Der Powerlifter, der sich beide Knie gebrochen hat (FSK18)

0
1326

In seinem neusten YouTube Video reagiert Pascal Su auf die schwere Verletzung von Alexsandr Sedykh. Bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr hat sich der russische Gewichtheber schwer Verletzt. Nach erfolgreich gebeugten 380 Kilogramm wurde das Gewicht im nächsten Versuch auf 400 Kilogramm gesteigert. Bei dem Versuch hat sich der russische Gewichtheber beide Knie „gebrochen“. Wie es dem Athleten der World Raw Powerlifting Federation HEUTE geht erfährst du im Video weiter unten.

Der Powerlifter, der sich beide Knie gebrochen hat: So geht es Alexsandr Sedykh HEUTE

Die Szene vom Unfall im Video ist NICHTS für Schwache Nerven. Wer zart besaitet ist sollte sich die Szene ab ca. Minute 01:10 überspringen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here