Max Lang holt GOLD in Moskau

0
1049

Die Athleten des Bundesverband Deutscher Gewichtheber e.V. waren bei der Europameisterschaft in Moskau überaus erfolgreich. ESN Athlet Max Lang ist der neue Europameister im Stoßen mit 185 kg in der Kategorie -73 kg Körpergewicht. Lisa Marie Schweizer belegt mit 100 kg im Reißen, 118 kg im Stoßen und einer Zweikampfleistung von 218 kg den 4. Platz. Jonny Mau holt mit 162 Kilogramm im Stoßen ebenfalls Gold.

Die Bilder wurden von Isaac Morillas zur Verfügung gestellt. Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber e.V. hat die Nutzung ihrer Bilder untersagt. Die offiziellen Ergebnisse der EWF (European Weightlifting Federation) könnt ihr HIER einsehen.

Europameisterschaft in Moskau: Gold beim Stoßen für Max Lang

Max Lang ist der neue Europameister im Stoßen mit 185 kg in der Kategorie -73 kg!!!

Was für ein Wettkampf, nachdem er im Reißen erst im dritten Versuch die 145 kg zur Hochstrecke bringen konnte, zeigt Max im Stoßen was in ihm steckt. Mit souveränen drei gültigen Versuchen behält er die Nerven und holt sich den verdienten Sieg im Stoßen. Im Zweikampf bedeutet das Rang 6 und somit macht er den Wettkampftag der Deutschen Heber perfekt.

Wir sind stolz und gratulieren dir zu deiner Leistung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here