Künstliche Hüfte für Roman Fritz

0
1058

Verletzungen zählen u.a. zu den Schattenseiten beim Leistungssport. Auch Profi-Bodybuilder bleiben davon nicht verschont. Es gibt leichte und schwere Verletzungen. Dennis Wolf z.B. musste sein beeindruckende Karriere aufgrund einer Verletzung aufgeben. Auch Markus Rühl hatte am Ende seiner aktiven Zeit vermehrt mit Verletzungen zu kämpfen.

Roman Fritz wurde operiert: Künstliches Hüftgelenk

Anfang der Woche wurde Roman Fritz in der Sana Klink in München-Sendlingen ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Wie es zu der Verletzung plus OP kam erfahrt ihr im zweiten Video der aktuellen Roman Fritz Week. Die Operation hat der ESN Athle und IFBB Profi gut überstanden.

Roman Fritz meldet sich nach der Op aus dem Krankenhaus

Bei der Endoprothese (von griech.: endo „innen“), genannt auch Gelenkersatz, handelt es sich um ein Implantat, das dauerhaft im Körper verbleibt und ein geschädigtes Gelenk ganz oder teilweise ersetzt.

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here