Michal Krizo gewinnt Pro Card und Enrico Hoffmann zeigt sich 1 day out!

0
2440

Der in den letzten Wochen und Monaten viel beachtete Michal Krizo hat es planmäßig geschafft, in Italien die Pro Card zu gewinnen. Damit darf der Slowake in den Kampf um die letzten Tickets für den Mr. Olympia 2022 eingreifen. Ein anderer Athlet, der noch an diesem Wochenende um die Qualifikation kämpfen will, ist Enrico Hoffmann. Dieser gab einen Tag vor seinem Debut in der Schwergewichtsklasse in letztes Update.

Michal Krizo ist ab sofort Teil der IFBB Pro League

Das slowakische Wunderkind ist in der Spitzenliga des Bodybuildings angekommen. Die Wenigsten werden in den letzten Tagen einen Zweifel daran gehabt haben, dass Michal Krizo sich nicht die Pro Card schnappen würde. Auch wenn der Schwergewichtsbodybuilder keinesfalls unbesiegbar ist, gab er sich in der jüngsten Vergangenheit mit einer einzigen Ausnahme keine Blöße.

Der nächste Schritt steht für den Osteuropäer bereits fest. Ende Oktober will er bei der EVLS Prag Pro um den Sieg kämpfen. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass Krizo einen Sponsoring-Vertrag mit EVLS eingegangen ist. Dennoch sollte dies keinesfalls als Sieggarantie missverstanden werden. Ein James Hollingshead konnte bei der von seinem Sponsor ausgerichteten Yamomoto Pro in Frankreich auch nicht die Olympia-Qualifikation holen.

Ein Gegner, gegen den Michal Krizo vor einigen Jahren noch unterleg, ist Enrico Hoffmann. Bei der EVLS Prag 2017 konnte der Norddeutsche sich im Gesamtsiegerstechen gegen den Slowaken durchsetzen. Fünf Jahre später haben sich beide Bodybuilder deutlich weiterentwickelt und die Karten sind neu gemischt.

Enrico Hoffmann zeigt sich 1 day out

Während Michal Krizo sich in Italien die Pro Card sicherte, soll es für Enrico Hoffmann der Start seiner Wettkampfsaison 2022 werden. Einen Tag vor seinem Debut in der Schwergewichtsklasse gab der Norddeutsche noch einmal ein Update. Der Coach von Enrico Hoffmann ordnete die bisherige Fülle mit 70 Prozent ein, so dass der Hamburger am letzten Tag noch 700 Gramm Kohlenhydrate, 3 Liter Wasser und 6 Gramm Salz zu sich führen würde.

Einen Tag vor seinem Wettkampf zeigt sich Enrico Hoffmann in sehr guter Form und weiß wie schon in der Vergangenheit mit einer stimmigen Linie zu punkten. Ob die Masse reichen wird, um auf internationalem Niveau in der offenen Gewichtsklasse zu bestehen, wird der Wettkampf in Rom erstmals zeigen müssen. Die Hausaufgaben wurde von Enrico Hoffmann in jedem Fall gemacht.

(fha) | Titelbild: Youtube

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here