Mike Sommerfeld gewinnt Saudi Classic Show 2023

12
16848

Die Saudi Classic Show war die erste Möglichkeit sich im Jahr 2023 für den Mr. Olympia zu qualifizieren. Neben der Classic Physique wurden Tickets in der Men’s Physique sowie der 212er-Klasse vergeben. Während im Leichtgewicht Ahmad Ashkanani im Vorfeld der große Favorit war, hatte Mike Sommerfeld diesen Status in der Classic Physique. Am Ende wurden beide Athleten den Erwartungen gerecht.

Ahmad Ashkanani gewinnt Saudi Classic Show 2023

In der 212-Klasse waren im Vorfeld fünf Athleten im Line Up präsentiert worden. Der größte Herausforderer für Ashkanani war im Vorfeld Mazin Al Rahbi, der zuletzt die Dubai Pro 2022 für sich entscheiden konnte. Darüber hinaus traten Anwar Al Balushi, Peter Molnar und Mohamed Touri in der 212er-Klasse an.

Ahamd Ashkanani konnte beim Mr. Olympia 2022 den vierten Platz erreichen und verpasste die direkte Wiederqualifikation damit nur knapp. Mit dem Sieg auf der Saudi Classic Show 2023 kann der Kuwaiter nun in Ruhe die Wettkampfsaison 2023 planen.

Mike Sommerfeld holt Olympia-Ticket

In der Classic Physique war das Teilnehmerfeld etwas größer. Dem Favoriten Mike Sommerfeld waren insbesondere Abdullah Al Rabiah und Murat Can Karahasanlar auf den Fersen, wobei bei auf dem Papier keine echte Konkurrenz für das deutsche Ausnahmetalent darstellen sollten. Daneben komplettierten Denis Romanov, Mohammad El Qadi, Makr Hladi, Adalla El Mohamdi und der Lokalmatador Hassan Abdulreda das Feld.

Die Namen verdeutlichten bereits, dass der im Vorfeld kaum beworbene Wettkampf vor allem von Athleten aus dem arabischen Raum genutzt wurde und die ganz große Konkurrenz andere Termine im Wettkampfkalender im Fokus hatte.

Mike Sommerfeld wusste diese Chance zu nutzen. Mit dem Gewinn der Saudi Classic Show sicherte sich der Classic Physique Athlet das Ticket für den Mr. Olympia 2023 und kann nun ebenso wie sein deutscher Konkurrent Urs Kalecinski ohne Qualifikationsdruck an die Wettkampfsaison 2023 gehen.

(fha) | Titelbild: Instagram

12 KOMMENTARE

  1. @ bigpin – schau dir mal die Antwortkommentare zu deinen anderen geistigen Ergüssen an. Vielleicht merkst du dann, dass das einzig Dicke der Pin in deinem Kopf ist.
    Höre mit den gehässigen Kommentaren auf oder zeig der Welt in welcher körperlichen Form du auf diesen Bühnen mithalten könntest, denn immerhin hast du ja geschrieben, dass du dort auch gewinnen könntest. Wo warst du also?
    Niemand hat dich dort im Posingslip gesehen. Veröffentliche doch mal deine Form, damit wir Anteil an deinem wohlgeratenen Körper nehmen können, denn geistig und menschlich lassen wir das lieber mal.

  2. Eigentlich bin ich eher stiller Mitleser, muss mich jetzt aber doch mal zu Wort melden.

    @Xaver DEINE Art ist höchst provokant und somit unangebracht, auch zu jedem Beitrag deinen Schmarn zu lesen ist eine Zumutung!

    Grüße
    B. Nirosky

    • @Bernd Nirosky – wenn provokant gleich unangebracht ist, ist jede These, jede Phrase, jede Behauptung, jeder Zweifel, jeder Einwand… der mit Vehemenz und Nachdruck geführt wird, unangebracht. Dann war die These Galileis das die Erde sich dreht auch unangemessen und hätte sich die Gegenseite durchgesetzt, würde die Erde sich heute noch nicht drehen. In sofern schaue ich sehr gelassen auf deinen Kommentar, wohl wissend, dass Wahrheit weh tut, und das Verlassen der (persönlichen) Komfortzone auch sehr schmerzhaft sein kann und eben Mut erfordert. Den kann ich bei dir leider nicht erkennen. Und wenn dir der „Schmarn“ nicht passt, überlese es doch einfach, dann ist es auch keine Zumutung und tut dir nicht mehr weh. Ehrlich… schön das ich einen Treffer hatte. – Ich halte es mit Emile Zola der folgendes Zitat sprach: “ Wenn Sie mich fragen, wozu ich in dieser Welt gekommen bin, antworte ich, ein Künstler, Ihnen: Ich bin hier, um laut zu leben. ” Wohl all denen die wach sind und wachsam und provokant(so abgestumpft wie man heute ist, bedarf es der Provokation) neue Gedanken, Ideen und Hinweise gegeben. Wohl denen die aufmerksam machen auf Mißstände – der Zweck heiligt die Mittel.
      Suche dir doch ein Forum, wo alle so (klein) denken oder noch schlafen, wie du. Suche deinesgleichen in einer SUSUBUBU – Welt und verpacke dich in Kissen, wenn du die Welt und andere Meinungen nicht ertragen kannst.
      Nimms sportlich.
      Grüße
      Xaver

    • Das kannst du für jede Meisterschaft in Anspruch nehmen – nicht überall treten Topathleten an – ist der Sieg derer die teilgenommen haben dann weniger wert? Es gibt starke Teilnehmerfelder und weniger starke Teilnehmerfelder – können doch die Athleten nichts dafür wer antritt und sich stellt. Junge, Junge, selbst die, die dort angetreten sind, würden jeden von uns sportlich in die Tasche stecken, ohne zu spüren das sie da was drin haben. Fangt endlich mal an, Leistung, auch von unseren Athleten, egal ob er uns gefällt oder nicht , anzuerkennen und dem Respekt zu zollen als ewig zu mäkeln und zu kritisieren. Wenn ihr es besser könnt, dann macht es doch… so ein Kindergarten. Klug schätzen, aber die Arme zu dünn um sich eine Posinghose anzuziehen.

    • Oh, noch ein Seichter und Zarter… und noch ein Treffer – habe ich wohl gut gezielt. Bleib in deinem Nestchen wo es schön warm ist wenn du nichts einstecken kannst oder glaubst das du dich angesprochen fühlst. Nimm es doch sportlich…. aber mehr und mehr scheinen sich auf ihren weichen Schlips getreten, wenn man frech und forsch seine Meinung sagt. Naja, was will man schon erwarten….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here