Impressum

Verfasser und Verantwortlicher für den Inhalt (gemäß § 5 TMG / § 55 II RStV), Präsentation dieser Webseite/Domain ist ausschließlich die Firma Rep One Web UG:

Rep One Web UG Haftungsbeschränkt
Brandstr. 46
46483 Wesel
Deutschland

Geschäftsführer: Matthias Busse

Informationen, Allgemein Fragen: info[@]repone.de

Telefon: +49 (0) 1525 14 50 294

Inhalt der Webseite

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verfasser und Verantwortlicher für den Inhalt dieser Website/Domain ist ausschließlich die Firma Rep One Web UG. Der Betreuer der Domäne ist weder für Inhalt noch für Rechte an Logos, die der Betreiber verwendet, verantwortlich, auch wenn der Betreuer der Domäne als Domaininhaber oder Admin-C bei der Denic eingetragen ist. Der Domaininhaber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt.

Bildnachweis

Die Bilder, die hier auf dieser Website Verwendung finden stammen von:

-käuflich erworbenen Shutterstock.com

-bzw. wurden von uns selbst (Rep One Web UG) fotografiert oder

-vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

Abmahnung

Im Falle von Domainstreitigkeiten oder wettbewerbsrechtlichen oder andere Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.