„Homecoming“ – Tim Budesheims Dokumentarfilm ab sofort erhältlich

1
2127

Im November letzten Jahres holte Tim Budesheim bei den San Marino Pro definitiv zum „Rundumschlag“ aus: zwei Siege, den Gewinn der Pro Card und dann noch eine Platzierung unter den Top 4 bei seinem ersten Wettkampf-Debüt als Profi. Kaum zu glauben, dass Budesheim ursprünglich gar nicht vorhatte, an dem Wettkampf teilzunehmen. Gott sei Dank entschied sich das deutsche Bodybuilding Talent dann doch noch am Mr. Olympia Amateur teilzunehmen. Und zur Freude aller Bodybuilding Fans entschied sich Tim auch seinen „Weg“ zu seinem bisher größten Erfolg im Bodybuilding auf Film festzuhalten.

Tim Budesheim schreibt Geschichte

Ursprünglich hatte Tim Budesheim für komplette Jahr 2017 eine Off-Season geplant, um Anfang diesen Jahres bei den Arnold Classics 2018 „mit noch mehr Muskelqualität trumpfen zu können“. Doch aus den Plänen für die Arnold Classics wurde nichts. Als Grund für die etwas „überraschende“ Absage nannte Budesheim damals ein Vollzeit Studium, welches er bereits ab dem Wintersemester 2017 beginnen würde. Doch anstatt den Sport ab dem Zeitpunkt komplett hinten anzustellen, nahm der PEAK Athlet schließlich „zum vorerst letzten Mal“ im November 2017 beim Mr. Olympia Amateur in San Marino teil. Der Rest ist Geschichte und bescherte Tim den wohl schönsten und gleichzeitig emotionalsten Moment seiner bisherigen Laufbahn.

Absolutes Potenzial zum nächsten Bodybuilding Kultfilm

Als ob Tim Budesheim im Zuge seiner Vorbereitung bereits geahnt hätte, dass die Teilnahme beim Mr. Olympia zu seinem Karrierehöhepunkt führen würde, ließ sich der neue IFBB Pro bereits vom ersten Tag der Vorbereitung von der Kamera begleiten. Nun kann das fertige Meisterstück „Homecoming“ ab sofort im Shop des Athleten als Blu Ray oder DVD vorbestellt werden. Und den ersten Eindrücken zufolge hat der Streifen durchaus das Potenzial sich im deutschsprachigen Raum zum echten Bodybuilding Kultfilm zu mausern.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here