Dennis Wolf auf dem 6. Platz? Bernhard Schmids Meinung zu den TOP 6 bei den Arnold Classics

0
2312
Dennis Wolf auf dem 6. Platz? Bernhard Schmids Meinung zu den TOP 6 bei den Arnold Classics

Guten Tag liebe Freunde des Bodybuilding und Fitness!

Der Countdown läuft für die 30. Austragung der Arnold Classic in Columbus 2018. Dexter Jackson startet zum 20. Mal bei den Arnold Classics und konnte sie bis dato schon neun Mal gewinnen – alle Austragungsorte mit eingerechnet. Leider musste sich Shawn Rhoden aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig abmelden. An dieser Stelle wünschen wir ihm eine gute Besserung.

„Ich sehe Dennis Wolf auf dem fünften oder sechsten Platz“

Nun zu den Favoriten dieser prestigeträchtigen Meisterschaft. Unter den „Top Six“ sehe ich Dexter Jackson, Cedric Mcmillan, Roelly Winklaar, William Bonac, Dennis Wolf und Maxx Charles. Da jedoch jeder von den genannten Herren mit „Abwesenheit“ in Form von aktuellen Bildern glänzt, fällt die Einschätzung nicht gerade leicht. Getreu dem Motto „Erst im letzten Moment werden die Hüllen fallen gelassen“. Aber gehen wir davon aus, dass alle absolute Bestform bringen, dann sehe ich Dennis Wolf auf dem fünften oder sechsten Platz. Er wird sich vor allem mit Maxx Charles auseinander setzen müssen. Weiter vorne seh ich Dennis „noch“ nicht. Man bedenke, dass er über zwei Jahre keine Wettkämpfe mehr bestritten hat. Allerdings ist er sehr bekannt und man kennt seinen Einsatz – also positiv.

„Roelly Winklaar ist fast schon zu massiv für den Sieg“

Auf dem vierten und dritten Platz seh ich Roelly Winklaar und William Bonac. Roelly ist sehr massiv. Fast schon zu massiv für einen Sieg – ähnlich wie Markus Rühl damals. William Bonac wird in absoluter Topform kommen, aber seine körperliche Ausmaße haben die Grenzen erreicht – wie es auch bei Phil Heath der Fall ist. Beide Athleten können nur noch durch Härte/Definition erfolgreich sein. Jedes Gramm Masse zuviel kann die Niederlage bedeuten. Aber William Bonac ist ja bei der Arnold Classic in Columbus und nicht Phil Heath. Und jetzt kommen wir meiner Meinung nach zu den Titel Favoriten, Cedric Mcmillan und Dexter Jackson. Dexter Jackson dürfte zu 50% den Sieg in der Tasche haben, schließlich ist er ein konstanter und erfolgreicher Arbeiter und seine Wettkampf-Bilanz spricht definitiv für ihn.

Ja und jetzt der gute Cedric Mcmillan! Er hat letztes Jahr die Arnold Classic in Columbus gewonnen und 2016 war er Zweiter hinter Kai Greene. Wenn er es wieder bringt, dann wird es ein harter Zweikampf mit Dexter Jackson. Bringt er aber das Paket vom Mr. Olympia 2017, bei dem ihm der 10. Platz geschenkt wurde, werden William Bonac und Roelly Winklaar ihn überholen.

Anbei mein Tip bei absoluter Top Form der sechs Athleten:

1. Dexter Jackson

2. Cedric Mcmillan

3. William Bonac

4. Roelly Winklaar

5. Maxx Charles

6. Dennis Wolf.

Es grüßt Bernhard Schmid aus der Schweiz

Zur Person Bernhard Schmid: Bernhard Schmid ist Bodybuilding Fan aus der Schweiz und dem Schweizer Bodybuildingverband schon seit Jahren eng verbunden. Vielen Dank für Deinen „Tipp“, Bernhard!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here