Der legendäre Thunfisch Protein Shake von Markus Rühl

0
2440

Wer kennt ihn nicht? Den legendären Thunfisch Protein Shake von Markus Rühl. In seinem neusten Video bekommt Urs Kalecinski einen frischen Shake von Markus gemixt. Vorab gibt es den an MADE IN GERMANY angelehnten Einlauf im Supermarkt zusehen. DES BEDARFS!

Markus Rühl mixt einen frischen Thunfisch Protein Shake für Urs Kalecinski

Mit warmen Wasser würde der Shake laut Markus wie eine frische Fischsuppe (Mit ca. 50 Gramm Eiweiß) schmecken. Würdest du den Shake probieren?

Bis zum Mr. Olympia Finale sind es noch 184 Tage. Im Dezember wird Urs bei seinem zweiten Olympia in Las Vegas auf der Bühne stehen. Im letzten Jahr hat der VAYU Athlet den vierten Platz bei „O“ in Orlando belegt. Markus Rühl ist Mitglied der Hall of Fame des Deutschen Bodybuilding und Fitnessverband. Die höchste Platzierung von Markus beim Olympia war der fünfte Platz in der offenen Klasse.

 

Zu den wichtigsten Erfolgen von Markus Rühl in seiner aktiven Profikarriere zählen folgende Wettkämpfe und Platzierungen:

  • Mr. Olympia 2009 – Platz 15
  • New York Pro 2009 – Platz 3
  • IFBB Austria Pro Grand Prix 2006 – Platz 3
  • Mr. Olympia 2006 – Platz 8
  • Mr. Olympia 2005 – Platz 15
  • Mr. Olympia 2004 – Platz 5
  • Arnold Classic 2003 – Platz 3
  • Mr. Olympia 2002 – Platz 8
  • Night of Champions 2002 – Sieger
  • Toronto Pro Classic 2002 – Platz 2
  • Mr. Olympia 2001 – Platz 14
  • Mr. Olympia 2000 – Platz 7
  • Joe Weider’s World Pro Cup 2000 – Platz 5
  • Grand Prix England 2000 – Platz 5
  • Night of Champions 2000 – Platz 2
  • Toronto Pro 2000 – Sieger
  • Grand Prix England 1999 – Platz 7
  • Joe Weider’s Pro World 1999 – Platz 7
  • Night of Champions 1999 – Platz 4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here