Tim und Kevin starten in Rom

0
3271

Am kommenden Sonntag findet in Rom der Yamamoto Pro Cup statt. Neben Nathan De Asha, Samson Dauda und Roelly Winklaar gehen auch Tim Budesheim und Kevin Gebhardt in der offenen Klasse an den Start. Neben dem Preisgeld in Höhe von 50.000 US Dollar gibt es für die Sieger (Mens Open Bodybuilding & Mens Physique) noch die Qualifikation zum Olympia 2022. Nach dem Arnold Classic UK Sieg gilt Nathan De Asha als Favorit.

Tim Budesheim und Kevin Gebhardt starten in Rom: Yamamoto Pro Cup 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here