Dwayne „The Rock“ Johnsons unglaubliche Transformation von 1-45

0
9283
Dwayne

Dass Dwayne „The Rock“ Johnson Wrestler und der bestbezahlteste Schauspieler Hollywoods ist, dürfte nahezu jedem bekannt sein. Genauso wie die Tatsache, dass er jeden Tag um 5:30h zum Training aufsteht. Und als einer der Letzten ins Bett geht. Niemand in Hollywood ist so durchtrainiert, gefragt und gut bezahlt wie der 45-Jährige. Kein Zweiter versprüht so viel Elan und Charisma, dass ihm alles zugetraut wird. Von Comedy über Action bis hin zur Rolle als Synchronsprecher für Animationsfilme. Einige behaupten sogar, dass er das Zeug zum Präsidenten der USA hätte.

Dwayne „The Rock“ Johnson hatte es früher alles andere als leicht

Wer jetzt denkt, dass „The Rock“ einfach „nur Glück“ hatte und ihm dieses glamoröse Leben in die Wiege gelegt wurde, wird beim Blick auf seine Vita schnell eines besseren belehrt. Dwayne hatte besonders in jüngeren Jahren eine ziemlich schwere Kindheit. Unter anderem konnte er seine Mutter gerade noch kurz vor dem Selbstmord bewahren. Erst vor Kurzem sprach der Schauspieler sogar öffentlich über seine Depression, die ihn im Laufe seines Lebens immer wieder eingeholt hatte. Und genau das ist es, was den Amerikaner so unglaublich sympathisch macht. YouTuber „Kenny K.O.“ hat nun eine Collage zu Ehren des Hollywood Stars zusammengestellt und die letzten 45 Lebensjahre des Ausnahmetalents revue passieren lassen. Inspiration pur!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here