Bodybuilder wird operiert

0
1035

Patient: Fortenbacher, Markus (20.10.1983), Operation am 01.02.2022, Seite links, Besonderheiten: breite, retardierte RM Ruptur (SSP, dran ISP), LHB PR; SSP und cranialer ISP, LBS Sulcus Tenodese. So liest sich das Protokoll zur Nachbehandlung von Markus Hoppe/Fortenbacher.

Die Operation von Markus in der Schön Klinik bei Chefarzt Mathias Ritsch

Dank Chefarzt Mathias Ritsch haben wir einen exklusiven Einblick in den Ablauf und die Operation in der Schön Klinik Vogtareuth bekommen.

Triggerwarnung: In dem Video sind Szenen der Operation zu sehen

Nach der Operation an meiner rechten Schulter, die auf Grund einer Refixation der Rotatorenmanschette und der Fixierung der langen Bizepssehne notwendig war, heißt es nun für mich
– Geduld
– Geduld
– Geduld

Ich bin bereits zwei Tage nach der OP wieder ins Gym gegangen um zu trainieren.
Der Hintergrund, wieso ich trainiere ist schnell erklärt.
Zum einen gibt es mir einen Tagesrhythmus, zum anderen schüttet man wichtige Hormone im Training aus, die sich positiv auf die Heilung auswirken.
Auch die Durchblutung wird verstärkt und hat so eine Verringerung der Atrophie zur Folge.

Jeder geht mit einem solchen Thema und Erlebnis anders um, ich folge der Devise:“jetzt erst recht“!!!!

Also, in 4 Monaten bin ich wieder der Alte und in 6 Monaten der bessere Markus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here