Fazit zum Wettkampf in Italien

0
6371

Am letzten Sonntag fand in Mailand der FLEX WEEKEND PRO statt. Nathan De Asha hat sich mit dem Sieg im Bodybuilding für den kommenden Mr. Olympia in Orlando qualifiziert. Roman Fritz, Tim Budesheim, Maik Ciesla und Dennis Reinhold konnten sich in den Top 10 platzieren. Mehr zu den Ergebnissen gibt es in unserem Fazit zu sehen und hören.

So haben Tim Budesheim, Roman Fritz, Maik Ciesla und Dennis Reinhold abgeschnitten

Lisa Reith hat sich mit dem Sieg in der Bikiniklasse ebenfalls für den Olympia qualifiziert. Lisa wird somit im November Deutschland in Orlando vertreten. Kristina Brunauer aus Österreich hat den dritten Platz belegt. Sarah Neuheisel landete auf dem neunten Platz.

Aryan Ali (Deutschland) und Kenny Privet (Schweiz) konnten sich in der stark besetzen Mens Physique Klasse leider nicht platzieren. Mohammad Ali aus Österreich belegte den vierten Platz.

Die offiziellen Ergebnisse aus Mailand:

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here