Hat Dexter Jackson das gleiche Schicksal ereilt wie Jay Cutler und Dorian Yates?

4
8378
Hat Dexter Jackson das gleiche Schicksal ereilt wie Jay Cutler und Dorian Yates?

Gestern „eroberte“ Roelly Winklaar die Bühne der Arnold Classic Australia 2018 und ließ mit seinem fulminanten Sieg nicht nur William Bonac, sondern auch den „Meister“, Dexter Jackson, hinter sich. Und obwohl Winklaar mit seiner Form definitiv den Sieg verdient hatte, war es jedoch erneut Dexter Jackson, der die meiste Aufmerksamkeit auf sich zog – allerdings nicht im positiven Sinn.

Holt Dexter Jackson langsam das Alter ein?

Von seinen Fans wird Dexter vor allem für seine Symmetrie und seine „messerscharfe“ (daher auch sein Spitznamen „The Blade“) Definition gefeiert. Außerdem gehört seine Mittelpartie mit zu den Besten im Profi Bodybuilding: symmetrischer Sixpack und eine Wespentaille. Normalerweise. Bereits vor zwei Wochen bei den Arnold Classic 2018 in Ohio zeigten sich viele Zuschauer ziemlich überrascht als der „dienstälteste“ Bodybuilder statt seiner harmonischen und stets kontrollierten Mittelpartie einen Blähbauch präsentierte. Jackson kassierte daraufhin für seinen zweiten Platz teilweise einen regelrechten Shitstorm im World Wide Web. Und wurde sogar als „grauenvoller Bodybuilder“ bezeichnet. In dem ein oder anderen Kommentar war auch zu lesen „dass Dexter niemals hätte unter die Top 6 kommen dürfen“.

Dexter Jackson kassiert Shitstorm für Blähbauch bei den Arnold Classics 2018

„The Blade“ sorgt erneut für Schlagzeilen

Hat Dexter Jackson das gleiche Schicksal ereilt wie Jay Cutler und Dorian Yates?

Seit gestern sorgt Dexter Jackson erneut für „Schlagzeilen“. Dieses Mal jedoch nicht mit seinem Blähbauch, sondern mit seinem linken Bizeps. Im Vergleich zu seinem rechten Arm sah sein linker Oberarm komplett weich aus. Von Definition fehlte jede Spur. Obwohl es noch kein offizielles Statement von Jackson selbst gibt, machen bereits zahlreiche Gerüchte die Runde. Zahlreiche Experten gehen davon aus, dass sich Dexter womöglich seinen Bizeps angerissen haben könnte. Andere wiederum sind der Meinung, dass sich die Schwellung womöglich aufgrund einer Injektion/Öl gebildet haben könnte. Allerdings handelt es sich hierbei nur um reine Vermutungen und Gerüchte. Vergleicht man Jackson Arm mit dem von Jay Cutler aus dem Jahr 2010 oder mit dem von Dorian Yates von 1994, sind gewisse Ähnlichkeiten festzustellen.

Jay Cutler 2010

4 KOMMENTARE

  1. Welche „Experten“ sind denn das die von einem Bizepsriss ausgehen ?
    Das ist eine glasklare in die Hose gegangene Injektion und was den Arm so aufblähen lässt ist ist quasi „Wundwasser“. Ein Abriss sieht anders aus.

  2. Und einer der sich im Internet „dick“ nennt, ist „Experte“ genug, um das zu sehen und andere „Experten“ zu degradieren?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here