Big Ramy präsentiert aktuelle Form

0
2012

Der amtierende Mr. Olympia Mamdouh Elssbiay, besser bekannt als Big Ramy, präsentiert 18 Wochen vor dem wichtigsten Bodybuildingwettkampf des Jahres seine aktuelle Form. Bei einem Gewicht von 153 Kilogramm hat der Ägypter nicht nur sichtbare Bauchmuskeln, sondern auch insgesamt eine vielversprechende Form. Im Video, welches er selbst auf Instagram postete, geht Big Ramy verschiedene Posen durch, die einen guten Eindruck des Champs liefern, der laut eigener Aussage bereits das Ende seiner Bodybuildingkarriere plant.

Mit 38 Jahren soll für Big Ramy Schluss sein

Im Jahr 2020 gelang es Big Ramy den damals amtierenden Mr. Olympia Brandon Curry zu schlagen. Curry hatte sich den Titel ein Jahr zuvor gesichert, nachdem weder der vorherige Sieger Shawn Rhoden noch Elssbiay am Wettkampf in Las Vegas teilgenommen hatten. Ein Jahr später bestätigte der massive Ägypter seine Qualitäten und gewann erneut den Mr. Olympia. In diesem Jahr soll es der dritte Titel werden, womit Big Ramy zu den Athleten Frank Zane und Sergio Oliva aufschließen würde, die ebenfalls dreimal den prestigeträchtigen Wettkampf für sich entscheiden konnten.

Die Fans sollten die bevorstehenden Wettkämpfe genießen. In einem Podcast zu Beginn des Jahres sprach Big Ramy offen über seine Karrierepläne. Demnach würde er 2023 mit 38 Jahren den Wettkampfsport beenden wollen. Dies habe er bereits vor langer Zeit geplant. Ob es tatsächlich so kommt, wird die Zeit zeigen müssen.

Big Ramy auf der Dennis James Classic 2022 in Frankfurt

Wem die Reise in die USA zu weit ist und wer einen der wohl massivsten Schwergewichtsbodybuilder aller Zeiten dennoch live erleben will, hat im Oktober 2022 die Chance. Am 29.10.2022 findet in Frankfurt erneut die Dennis James Classic statt. Der ehemalige Profi-Bodybuilder begleitet Big Ramy bereits seit vielen Jahren auf seinem Weg durch das Profigeschäft und unterstützte ihn auch zuletzt bei seinen Mr. Olympia Siegen.

Diesen engen Kontakt macht Dennis James sich auch in diesem Jahr zur Nutze. Mamdouh Elssbiay wird als Special Guest in der Jahrhunderthalle vor Ort sein. Tickets gibt es beispielsweise auf MyTicket.de zu kaufen.

Den dritten Mr. Olympia Titel im Auge

Einige Wochen später wird es dann Mitte Dezember auf die Olympia-Bühne gehen. Bei seinem letzten Titelgewinn soll Big Ramy knapp 136 Kilogramm gewogen haben. Der Ägypter plant laut eigener Aussage in diesem Jahr noch schwerer auf der Bühne anzutreten. Die Konkurrenz wird es ihm nicht leicht machen. Neben dem ehemaligen Mr. Olympia Brandon Curry wird nach derzeitigem Stand auch Hadi Choopan erneut nach dem Titel greifen wollen. Weiteren Athleten wie Hunter Labrada oder Nick Walker sind dem Trio ebenfalls auf den Fersen, so dass man gespannt auf die nächsten Monate blicken darf.

Den kompletten Formcheck findet man bei Big Ramy auf Instagram.

(fha)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here