ESN sagt Fibo ab. Messe findet statt

0
7103

Absage aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus

Via Instagram wurde gestern mitgeteilt das ESN in diesem Jahr nicht auf der Messe vertreten sein wird. Der gebuchte und eingeplante Stand wird nicht in Anspruch genommen. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronovirus hat sich die norddeutsche Marke gegen eine Teilnahme in Köln entschieden. Aus unserer Sicht eine traurige aber nachvollziehbare Entscheidung. Das Unternehmen übernimmt Verantwortung und hat im Sinne der Gesundheit für Kunden, Mitarbeiter, Influencer und Athleten entschieden. Die weitere Entwicklung ist momentan nicht absehbar.

Nach unserem aktuellen Stand soll die Messe wie geplant vom 02-05.April 2020 in Köln stattfinden. Wir halten euch weiterhin auf dem laufenden.

UPDATE 28.02.2020: die Messe wird verschoben und findet NICHT im April statt!

„Liebe Community,
aufgrund der aktuellen Situation um das Coronavirus und die unbestimmte Entwicklung in den kommenden Wochen haben wir uns darauf geeinigt, nicht an der diesjährigen FIBO teilzunehmen. Durch diese Maßnahme möchten wir die Gesundheit aller Beteiligten schützen.
Die FIBO ist für uns der jährliche Höhepunkt, in dem wir zusammen mit Euch, den Influencern und Athleten, eine schöne Zeit haben. Darauf möchten wir auch in 2020 nicht verzichten und haben uns deshalb für Euch einige Specials einfallen lassen. Bleibt gespannt!
Euer ESN Team 🖤“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here