Hafthor Bjornsso besiegt Eddie Hall

0
2729

Hafthor Björnsson gewinnt den „schwersten Boxkampf der Geschichte“ einstimmig mit 57-54, 57-54 und 57-54 Punkten. Der Kampf fand am letzten Samstag (19.03.22) im Dubai Duty-Free Tennis Stadium statt. Die Hauptveranstaltung wurde von Core Sports World und Segi TV präsentiert und kostenlos live gestreamt.

Hafthor schlägt Eddie KO: So endete „der schwerste Boxkampf der Geschichte“ in Dubai

Der Boxkampf zwischen Hafthor und Eddie Hall bestand aus insgesamt sechs dreiminütigen Runden. Die Kämpfer festigten ihre Verteidigung und hatten genug Ausdauer, um über die volle Distanz zu gehen. Hafthor trat in dunkelblaue Shorts und Eddie in schwarzen an. Beide Athleten trugen rote Handschuhe. Der Kampf wurde sportlich und respektvoll von beiden mit einer Umarmung beendet.

 

Unserer Kollegen von FITNESS VOLT haben die 6 Runden wie folgt zusammengefasst:

Die erste Runde begann furios, als Hall ein paar starke Schläge einsteckte. Björnsson gelang es jedoch, einige großartige Kombinationen einzubauen, und es könnte jedermanns Runde werden.

Die zweite Runde wurde sofort noch hitziger, als Björnsson zweimal hinfiel, weil er stolperte und gestoßen wurde. Nach der zweiten Runde erlitt Eddie Hall zwei Schnitte und begann zu bluten.

Die dritte Runde enthüllte ihre Kampfpläne vollständig, da Björnsson auf Kombinationen angewiesen war und Hall einen kampfbeendenden Schlag finden wollte. Björnssons Plan stellte sich jedoch als besser heraus, da er Hall mit einem extrem starken linken Haken niederschlug.

Die vierte Runde war ziemlich ausgeglichen zwischen den beiden Jungs, aber Björnsson landete einen schweren Treffer mit seiner linken Hand.

Er setzte das in der fünften Runde fort und machte einige gute Kombinationen, während Hall anfing, Heumacher zu werfen. Björnsson hielt Eddie in angenehmer Distanz und richtete mit Jabs Schaden an.

Eddie Hall brauchte in der sechsten Runde einen KO, um zu gewinnen, aber das genaue Gegenteil geschah. Björnsson bekam einen massiven Niederschlag und verletze Halls rechtes Auge.

Eddie Hall reagiert nach der Niederlage gegen Hafthor Bjornsson: „Hoffentlich gibt es einen Rückkampf“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here