Mehr als nur ein neues Gym! Mutig & Stark in Wuppertal

0
1112

Endlich ist es so weit! Das neue Fitness- Sport- und Trainingszentrum „Mutig & Stark“ in Wuppertal-Oberbarmen öffnet am 10. Oktober 2020 ab 10:00 Uhr seine Tore und lädt Interessierte und Fitnessbegeisterte herzlich zur Eröffnung ein. In einer alten Backsteinfabrik, die mit Fördermitteln des Landes umgebaut wurde, finden Kraftsportbegeistere jetzt professionelle Kraftsportgeräte von GYM80 sowie eine Multifunktionshalle mit Basketballkorb und Boxsäcken. Dabei ist die mit 13 Powerracks bestückte Krafthalle mit Gewichtheberboden eine Spende von „Schimmy“ Simal Yilmaz (Gym 80) gewesen und lässt Powerliftingherzen höher schlagen.

Mehr als nur ein neues Gym! Das Mutig & Stark Projekt in Wuppertal

Das Trainingszentrum verfolgt ein besonderes Konzept, bei dem besonders junge Menschen dazu ermutigt werden sollen, die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Der von Graffitikünstlern und Designern gestalteter, großzügiger Lounge-Bereich (70qm) zum Entspannen soll daher vor allem auch Jugendliche ansprechen.  Das Kraftsport-Training wird in Gruppen, ähnlich dem Crossfit-Konzept, durchgeführt. Durch die gemeinsamen Kurse wird aus einem Kraft- und Individualsport ein Teamsport. Das gemeinsame sportliche Ziel schafft Gemeinschaft und vereint Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft.  Natürlich gibt es auch eine Möglichkeit die „Open Gym -Zeit“ zu nutzen, in der die Mitglieder ihr Training frei gestalten können. Voraussetzung ist jedoch das Absolvieren eines „Grundkurses“.  Das Credo: „Das Gemeinsame in den Vordergrund rücken!“

Das Sport-Begegnungszentrum soll den Menschen aus über 150 Nationen, die in Wuppertal und Oberbarmen leben, eine Brücke der Begegnung schaffen und Selbstbewusstsein und Selbstwert der Jugendlichen stärken. Wertevermittlung ist ebenfalls ein Teil des Konzeptes dieses Trainingszentrums, das hauptsächlich durch authentische Vorbilder vorgelebt wird.

Für zehn Euro pro Monat können Mitglieder hier täglich trainieren. Freiwillig, unter dem Motto „Gib was Du kannst“, kann dieser Betrag durch die Mitglieder aufgestockt werden. Wer möchte, kann als Sponsor auch eine Patenschaft für einen Jugendlichen übernehmen. Selbstverständlich mit Ausstellung einer Spendenquittung. „Mit unserem innovativen ´Fairpay-Konzept´ wollen wir eine breite Masse ansprechen und so eine gesunde Durchmischung der Mitglieder fördern. Zu zwei Dritteln wird das Trainingszentrum durch Förder – und Spendengelder finanziert“, so Marcus Schneider, ´Breitester Pastor Deutschlands´ und Initiator des Projektes.

Neben Kraftsport werden in der Multifunktionshalle in Zusammenarbeit mit den Schwelmer Baskets auch Basketballtraining sowie MMA-, Functional- und Strongman-Kurse angeboten.

Persönlichkeiten wie Schauspieler Henning Baumund und Fitness-Youtuber Flavio Simonetti fördern das Projekt, MMA Trainier ´Coach Douglas´ und Profisportler der Schwelmer Baskets sind neben dem ´Breitesten Pastor Deutschlands´ Unterstützer in den sozialen Medien und trainieren auch mit den Jugendlichen vor Ort. In der Eröffnungswoche vom 10. bis 16. Oktober 2020 können sich interessierte Besucher über ein wechselndes Programm freuen.

Weitere Eindrück vom Mutig und Stark Gym (Fotos by Enzo Carignano):

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here