Die offiziellen Ergebnisse der Chicago Pro Show

0
4914

Von Freitag bis Samstag fand in Atlanta (Georgia) zum mittlerweile 10x in Folge die Chicago Pro Show statt. Der Austragungsort wurde erneut aufgrund der aktuellen Lage verlegt. Die Veranstaltung würde eigentlich in Chicago stattfinden. Hunter Labrada konnte die offenen Klasse für sich entscheiden und ein Ticket zum Mr. Olympia in Orlando lösen. Brett Wilkin und Maxx Charles belegten vor Mohamad Shaaban und Roelly Winklaar die Plätze 2 und 3.

Chicago Pro Show 2021: Die offiziellen Ergebnisse und Preisgelder 

Roelly trat leider nicht in seiner besten Form an. Das Schwergewicht brachte die Form leider nicht auf den Punkt und wirkte insgesamt schlanker. Via Instagram hat Roelly bereits angekündigt auch in Tampa zu starten.

1. Hunter Labrada , $10,000
2. Brett Wilkin , $4,000
3. Maxx Charles , $3,000
4. Mohamad Shaaban , $2,000
5. Roelly Winklaar , $1,000
6. Hassan Mostafa
7. Zach Merkel
8. Justin Maki
9. Matt Kouba
10. Slavoj Bednar

Mit dem Wechsel in die 212 Pfund-Klasse hat Keone Pearson eigentlich alles richtig gemacht. Was Linie, Struktur und Muskulatur angeht zählt Keone wohl aktuell zu den begnadetsten Athleten auf der Welt. Was Form und Härte angeht wäre für Keone in Chicago sicherlich mehr drin gewesen. In Form ist der in Texas lebende 212 Profi ein ganz heißer Kandidat für den Olympia.

1. Keone Pearson, $5,000
2. Ahmed Elsadany, $2,000
3. Kerrith Bajjo, $1,000
4. John Jewett
5. Oswaldo Gonzalez
6. Jason Hebert

Ergebnisse Bikini Chicago Pro Show 2021

1. Lauralie Chapados, $2,000
2. Maureen Blanquisco, $1,000
3. Jasmine Gonzales, $500
4. Ivanna Escandar Fernandez
5. Cristobalina Pajares
6. Reijuana Harley

Kassandra Gillis konnte auf ganzer Linie überzeugen und einstimmig die Wellness-Klasse für sich entscheiden. Mit dem Sieg in Chicago hat sich die Kanadierin ebenfalls für den Olympia in Orlando qualifiziert.

Quelle Bilder: W. Wittmann PhotoDan Ray Photo und NPC News Online

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here