Natural Profi-Bodybuilder will auf Dennis James Classic starten

0
3391

Über kaum einen Natural Bodybuilder wird derzeit in Deutschland so viel diskutiert, wie über Patrick Teutsch. Obwohl der derzeit erfolgreichste Wettkampfathlet fraglos Daniel Kubik ist, der sich im Juli auf der Weltmeisterschaft den Gesamtsieg bei den Amateuren sowie den ersten Platz bei den Profis sicherte, wird insbesondere bei Patrick Teutsch der Naturalstatus regelmäßig angezweifelt. Der 1989 geborene Norddeutsche brachte auf eine Körpergröße von 178 cm in seiner letzten Saison fast 90 Kilogramm auf die Wettkampfbühne. In diesem Herbst will Patrick Teutsch erneut angreifen und unter anderem auf der Dennis James Classic in Frankfurt am Main starten.

Patrick Teutsch ist ein Veteran im Natural Bodybuilding

Das dem Natural Bodybuilding mit der GNBF ein eigener Verband gewidmet ist, ist in Deutschland noch nicht lange der Fall. Patrick Teutsch gehörte aber bereits in den Anfangsjahren zu einem der erfolgreichsten Startern auf den Naturalwettkämpfen. Dabei legte der Rostocker im Laufe der Jahre kontinuierlich Muskelmasse zu. Gewann er 2011 noch die Leichtgewichtsklasse, holte er sich 2013 im Leichtschwergewicht den Sieg.

Danach eroberte Teutsch die internationalen Bühnen. Im Jahr 2014 wurde er Europameister, was ihm nach einem vierten Platz bei der Weltmeisterschaft 2016 fünf Jahre später erneut gelingen sollte.

Patrick Teutsch kündigt Teilnahme an der Dennis James Classic an

In diesem Jahr will der Natural Bodybuilder nicht nur bei der GNBF sowie dem weiteren Natural-Verband WNBF an den Start gehen, sondern unter anderem auch bei der Dennis James Classic auf der Bühne stehen. Bereits in der Vergangenheit versuchten sich Athleten wie Paul Unterleitner oder Daniel Kubik auf Amateur-Wettkämpfen der NPC. Mit Andreas Plate gibt es sogar einen mehrfachen Deutschen Meister des DBFVs, der später den Gesamtsieg bei der GNBF holte.

Andreas Plate startete beim DBFV in der damals angebotenen Kategorie Classic-Bodybuilding, die sich insbesondere durch ein Gewichtslimit auszeichnete. Ähnliches gilt für die heutzutage etablierte Classic Physique. Das dort geltende Gewichtslimit wird vom Natural Profi bereits fast vollständig ausgefüllt. Es ist somit am wahrscheinlichsten, dass Patrick Teutsch bei der Dennis James Classic in der Classic Physique antreten wird. Da er aktuell nur für Natural-Verbände die Profilizenz besitzt, wird es Stand heute zu einem Start bei den NPC-Amateuren kommen. Auf seinem Instagram-Kanal präsentiert der Norddeutsche sich bereits jetzt in hervorragender Form.

Wie der Natural Bodybuilder sich letztendlich schlagen wird, werden wir alle in zwei Monaten wissen. Die Dennis James Classic findet am 29. Oktober 2022 in der Jahrhunderthalle Frankfurt statt. Zuvor will Patrick Teutsch bereits bei einer NPC Regional sowie einem Einladungswettkampf der GNBF an den Start gehen, so dass in jedem Fall ein hervorragendes Paket des deutschen Athleten zu erwarten ist.

(fha) | Titelbild: Instagram

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here