Die weibliche Version von Tom Platz: Bakhar Nabieva

1
5687
Die weibliche Version von Tom Platz: Bakhar Nabieva

Wer bei google „die besten Beine im Bodybuilding“ eingibt, stößt relativ schnell auf die brachiale Beinentwicklung von Tom Platz. Obwohl Platz seine Bodybuilding Karriere bereits vor über 30 Jahren beendete, gehören seine Beine laut Meinung vieler Experten noch immer zu den besten im Bodybuilding. Zumindest was die männliche Fraktion im Bodybuilding angeht. Doch nun könnte Tom Platz definitiv Konkurrenz bekommen – von einer Dame namens Bakhar Nabieva.

Bakhar Nabieva – Beine nicht von dieser Welt!?

Zum ersten Mal machte Bakhar Nabieva Ende 2016 von sich reden als sie auf Instagram ein virales Video von sich beim Training veröffentlichte. Obwohl die aus Azerbaijan stammende 24-Jährige durchaus einen durchtrainierten Oberkörper vorweisen kann, sorgt vor allem ihr Unterkörper für regelmäßiges Entsetzen. Von ihren Fans weltweit wird sie aufgrund ihrer brutalen Beine auch ganz gerne als der weibliche Tom Platz bezeichnet.

Von Mitschülern zum Beintraining inspiriert

I’m looking for a summer vibe

A post shared by Бахар Набиева (@bakharnabieva) on

Doch noch viel mehr inspirierend als ihre Beine ist die dahintersteckende Story. Als Kind wurde sie aufgrund ihres dünnen Aussehens in der Schule gehänselt. Daraufhin meldete sie sich im Gym an und fing „planlos“ an zu trainieren. Eine Übung hatte es ihr damals am meisten angetan: die Kniebeugen, die sie täglich „bis zum Umfallen“ absolvierte. Irgendwann bekam sie das erste Bodybuilding Magazin in die Hand und von dem Moment an war es um ihr Beinwachstum geschehen. Obwohl Bakhar mit ihren Beinen wohl bei jeder Bodybuilding Show abräumen würde, plant sie in naher Zukunft an keinen Wettkämpfen teilzunehmen.

Viel mehr als nur der weibliche Tom Platz

Bakhar Nabieva ist weit mehr als nur der „weibliche Tom Platz“. Ihre einzigartige Beinentwicklung steht für jede Menge harte Arbeit und unglaubliche Zielstrebigkeit. Obwohl sie in der Schule für ihre damals äußerst dünnen Beinchen gehänselt wurde, bewies sie ihren einstigen „Hatern“ genau das Gegenteil. Sie ist der Beweis dafür, dass jeder – unabhängig der individuellen Voraussetzungen – mit genügend Drive und Entschlossenheit das Beste aus sich herausholen und seinen Körper verwandeln kann.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here